Was ist ein Mehrkontenmodell

Ich bin immer daran interessiert, wie andere ihren persönlichen Geldfluss handhaben, ich Schnüffel auf anderen Blogs und lese selten das Wort Mehrkontenmodell warum? Hier will ich euch über das Thema Mehrkontenmodell etwas erzählen und wie ich es selber handhabe. Letztendlich ist es weniger wichtig, auf welche Konten dein Geld fließt, als wohin es fließt, aber in letzter Zeit habe ich festgestellt, dass die Verwendung mehrerer Bankkonten die Einhaltung eines Budgets tatsächlich erleichtert.

Das Mehrkontenmodell als perfektes Budgetplanungstool

Weiterlesen

Der lauf des Lebens: Geld verwalten und halten

Seit 6 Jahren, verwalte ich mein eigenes Geld. Geld verwalten klingt einfach, wenn man sich mit dem Thema auseinander setzt. Der Kevin, der jeden Monat sein Geld aus dem Fenster wirft, kann es nicht verwalten. Aber was bedeutet “Geld verwalten” und wie können wir uns verbessern? Welche Möglichkeiten stehen und offen und was wäre wenn damals Warren Buffet, die gleichen Mittel hätte wie heute?

7 Tatsachen die man sich eingestehen muss

Weiterlesen

Blogparade comdirect Finanzblog Award 2020

Diejenigen, die das Glück haben, noch über ein Einkommen zu verfügen und an Investitionen interessiert sind, sollten diesem Sprichwort Beachtung schenken: In Zeiten des Aufruhrs zu investieren ist wie der Versuch, ein fallendes Messer zu fangen. Die Blogparade von comdirect Finanzblog Award 2020

Es gibt jedoch nach wie vor kluge Wege, um in Zeiten einer Krise zu investieren und ich werde alles, was in diesem Artikel gesagt wird, in einem Satz zusammenfassen – die beste Anlagestrategie in einer Krise ist die gleiche beste Anlagestrategie, wenn es keine Krise gibt.

Investieren während der Krise

Weiterlesen

Hör dich reich Podcast

Für das erfolgreiche investieren ist immer noch die Sparquote wichtig. Und wie erreicht man die Sparquote am besten? Mit einem Budget! Und dieses Budget soll gut geplant sein. Deswegen geht es in dieser Folge um die Budgetplanung, was ist überhaupt ein Budget und wie funktioniert dieser. Außerdem nehmen wir einen kleinen Abstecher in die Kindererziehung und den Umgang mit Geld Weiterlesen

Vier Säulen des Geldes

Wenn du gerade erst begonnen hast, dich auf deine persönlichen Finanzen zu konzentrieren, kann es schwierig sein, zu wissen, wo du anfangen sollst. Es gibt viele wichtige Bereiche des Geldmanagements – Verschuldung, Budgetierung, Sparen, Investieren -, die es schwer machen zu entscheiden, wo du deine Prioritäten setzen und wie du deine Fortschritte messen solltest.

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile hinter vier der beliebtesten Zahlen, die zur Bewertung deines finanziellen Erfolgs herangezogen werden: Weiterlesen

Dein größtes Instrument zur Vermögensbildung ist dein Einkommen! Der beste Weg, die Kraft dein Einkommen zu nutzen, ist das monatliche Budget. Es ist das Budget aus dem alles andere entsteht. Wenn du Geld in eine Aktie stecken willst, machst du Platz für diese 100 oder 500 Euro im Monatsbudget.

Willst du aus den Schulden herauskommen dann liste all deine Schulden in deinem Ausgabenplan auf, nur dann bekommst du einen Plan wie du rauskommst. Weiterlesen