Lesedauer: 2 Minuten

April, April, der explodiert wie er will. Man passe auf und ließt die Zahl genau die ich hier schreibe: 3.380 % mehr Einnahmen als letztes Jahr im April. Mittlerweile werden die Zahlen einfach nur absurd groß. Man erntet was man sät, heißt es und ich stimme dem zu.

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

Zum Quartalsende gibt’s es einen eher ruhigen Moment. Trotzdem steigt das passive Einkommen für März auf über 1000% gegenüber dem Vorjahr. Nimmt man den Wert als ich angefangen habe, ist es eine Steigerung um 3.500%.

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

Die Wintertage neigen sich dem Ende, die Tage werden langsam länger, ein kurzer Monat und viele Einnahmen. Der Februar erfreut mein Herz und zeigt wieder die alte Stärke vom letzten Jahr. 56% mehr als letzten Februar. Hier kommt der Dividendenkalender für Februar 2019

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

2019, ein neues Jahr voller neuer Möglichkeiten. Ein jeder freut sich denke ich das es wieder von vorne los geht, neue Dividenden, neue Aktien und Einnahmequellen. Stürzen wir uns also endlich auf den ersten Monat Januar.

Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Das Jahr 2018 ist nun zu Ende und es ist Zeit auch das 4. Quartal abzuschließen und eine Resonanz abzugeben. Wie viel habe ich verdient? Wie sieht mein Passives Einkommen für das Jahr 2018 aus und wie wird es im 2019 aussehen?

Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Es ist so weit, alle Einnahmen des 3. Quartals sind eingetroffen. Passives Einkommen für dieses Quartal ist mehr als überragend. Knapp 500€ verdiente ich in diesem Quartal. Online Geld verdienen gepaart mit Dividenden. 280% mehr als im 2. Quartal.

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

Im Dezember Schnee und Frost, das verheißt viel Korn und Most. Ob das auch für Dividenden stimmt, gibt es für den letzten Monat Dezember raus zu finden. Deswegen kommt hier das letzte mal “Einnahmen für Dezember – Passives Einkommen für finanzielle Freiheit”.

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

Wo ist eigentlich dieser Sommer hin, von dem alle so viel reden? Die Abstinenz der Sonne hat sich nicht nur in dem Wetter widergespiegelt, sondern auch in meinem Blog. Doch da dieses Wetterphänomen nun ein Ende hat, bin ich zurück an der Tastatur und berichte gleich von meinen Einnahmen von Juni und Juli.

Weiterlesen