Dividendeneinnahmen
Lesedauer: 4 Minuten

Die letzten Rechnungen sind eingetrudelt, die Mahnungen sind durch. Deswegen kommt jetzt die Auswertung für das letzte halbe Jahr. Ich zeige hier meine Einnahmen, die ich aus meinem Blog, Aktien und anderen Nebentätigkeiten erwirtschaftet habe. Ziel ist es, so viel passives Einkommen wie nur möglich zu erzielen.

Mein passives Einkommen für das halbe Jahr

Das erste Halbjahr habe ich viel probiert. Mein Blog musste immer noch durch die Migration auf die neue Domain SEO technisch aufpoliert werden. Ich hab versucht, neben der Arbeit noch meine anderen Hobbys einzubeziehen. In der unteren Grafik sieht man alle Einnahmen, die ich im ersten halben Jahr erwirtschaftet habe. Das ist auch mein ganzes passives Einkommen Arsenal. Es reicht von normalen Affiliat Marketing, aufgedröselt in die verschiedenen Firmen, Google Adsense aber auch exotische Einnahmen, die ich erst seit diesem Jahr tracke, wie „Gesundes Leben“. Hierbei handelt es sich um das Bonusprogramm meiner Krankenkasse, der AOK Sachsen. 88 Euro sind nicht zu vernachlässigen.

Mein passives Einkommen für das erste Halbjahr
Mein passives Einkommen

Auch finden sich dieses Jahr meine kleinen Nebenjobs, die ich als Selbstständiger betreibe. Darunter findet sich DD4F und unu. Bei beiden Jobs bekomme ich Provisionen durch vermittelte Verkäufe, wenn ich auf der Straße oder bei Veranstaltungen Verkaufe. Wie man sieht, hat Corona auch mich hier getroffen. Bei den Einnahmen Blog unspezifisch handelt es sich entweder um kleinere Blog Kooperationen, wie Link Setzung, aber auch Konsultation zu SEO.

http://vivid.money/r/alexanderN4Y

Als letzten neuen Punkt gibt es die Zeile „Pionex“, das ist das neueste Spielzeug von mir, ein automatischer Trading Bot. April habe ich mir das erste Mal meine Gewinne auszahlen lassen. Seitdem habe ich alles wieder reinvestiert. Da es sich hier um Crypto trading handelt, sind die Schwankungen immens. Momenten befinden sich da rund 4.000€, vor zwei Wochen hätte ich hier noch über 6.500€ berichten können. August wollte ich die nächsten 200€ auszahlen lassen, habe es aber vergessen und den Bot mit dem Gewinn ausgestattet.

Guthaben Pionex Trading Bot
Momentan sinkt das Investment bei Pionex durch fallende Kurse

Seit diesem Jahr benutze ich auch widerwillig PortfolioPerformance um mein Depot zu tracken. Dieses Programm kann einen schon wahnsinnig machen. Dennoch habe ich es versucht, es mit allem zu füttern, was ich so hatte. Durch Trade Republik konnte ich so schnell das Programm mit Daten füllen. Bei meiner Bank comdirect, gab es da Schwierigkeiten, sodass ich nicht alle Werte beispielsweise von 2014 übernehmen konnte. Ich fange hier also wieder von vorne an.

Dividendeneinnahmen erstes halbe Jahr 2021
Dividendeneinnahmen im Vergleich zu den verschollenen Daten aus dem letzten Jahr

Auch wenn ich das Programm noch kennenlerne und die Buchungen durch ein professionelles Tool gerne ersetzen würde (vielleicht ja mein neues Projekt), sieht man dennoch schön die unvollständigen Daten, dass ich die Dividendeneinnahmen bis jetzt gut steigern konnte.

Andere Einnahmen die nicht verzeichnet sind

Seit diesem Jahr zeichne ich auch nicht die Einnahmen von beispielsweise P2P Krediten auf, wie ich sie damals mit Mintos gemacht habe. Ja, ich bin dort noch halbherzig aktiv und die Kredite verrichten ihre Arbeit. Aber da das Geld nicht auf meinem Konto landet, sondern ständig und immer wieder reinvestiert wird, Zeichen ich es auch nicht auf.

hier könnte deine werbung stehen

Genauso verfahre ich mit der Sparte Kryptowährung. Sie liegen rum und machen ihr Ding. Sie tauchen aber erst bei den Einnahmen auf, wenn ich das Geld auch auszahle. Bis dahin kann ich nur sagen, dass ich momentan nur noch IOTA besitze.

Finanzielle Projekte

Wie oben schon erwähnt habe ich mich ein bisschen ausgetobt, was meine Hobbys angeht. Ich bin nun offizieller Pioneer von unu Motors, führe nebenbei Probefahrten durch und übe so an meinen Verkaufsskills. Seit Juni bin ich auch Mitglied bei X-Teams von IOTA, was zwar pompös nach etwas klingt, aber so ziemlich jeder kann da Mitglied werden, wenn er für IOTA etwas bewirken will.

IOTA trading Bot Pionex

Seit Juni habe ich auch mein erstes PlugIn für WordPress und IOTA geschrieben, welches man hier finden kann und kostenlos für seine Website oder Blog benutzen kann. Hierfür wurde ich auch mit einer finanziellen Hilfe ausgestattet über 1Gi. Danke an den Spender, diese Spende habe ich auch nicht verzeichnet in der Tabelle, da IOTA hier schwankt und somit auch der Wert der Schwankung unterliegt.

WordPress war nur der Anfang. Mir macht es sehr viel Freude zu programmieren und mich auszutoben. Durch Kryptowährungen und der ganzen Programmierszene konnte ich viel mehr Menschen und Persönlichkeiten kennenlernen als in allen Jahren als aktiver Finanzblogger, was die Szene ganz gut veranschaulicht.

Humankapital

Geld ist ja bekanntlich nicht alles, was im Leben zählt. Deswegen habe ich mich entschieden, seit Juni noch einmal zu studieren. Deswegen habe ich ein Fernstudium auf der Internationalen Hochschule IU angemeldet für das Fach Finanzmanagement. Ich konnte mir durch mein früheres Studium und die momentane Arbeit einiges an Kursen anrechnen lassen. Ich spare somit ein bisschen Zeit und muss dadurch auch weniger Klausuren schreiben. Wer selber Interesse hat, kann gerne jederzeit mitstudieren und momentan sogar 1.666 € mit dem Gutscheincode: 519613 sparen, hätte bloß ich so einen tollen Code gehabt.

In einem Monat findet auch endlich der neue comdirect Finanzblog Award 2021 statt. Mein Blog ziert schon seit einem Monat das Thema. Ich freue mich schon sehr auf diesen jährlichen Wettbewerb und hoffe auf meine neue Community.

Fazit zum ersten halben Jahr

Es ist so viel passiert in meinem Leben, auch wenn es da draußen Menschen gibt, die ständig von Einschränkungen blubbern, ich kann mich vor Möglichkeiten, die dieses Leben bietet, kaum retten.

Die Zeit zu nutzen fällt mir aber momentan sehr schwer, vielleicht liegt es auch am Wetter. Den Blog habe ich ein bisschen vernachlässigt, dafür habe ich mich anderweitig starkgemacht. Ich hoffe das die restlichen Monate und das Jahr 2021 noch besser verläuft als bisher. Und hoffentlich hat es noch ein paar Überraschungen auf Lager.

Danke für jeden Leser und neuen Follower.

Wer die neuesten Entwicklungen, kurze Analysen und privates Erfahren will, sollte mir auf Twitter folgen.

Inhalte werden geladen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare