Test und Erfahrungen Kagels Trading CFD Swing

Es gab schon lange kein Test mehr auf meiner Seite, zu Forex schon lange nicht. Doch Kagels Trading hat eine Fülle und Hülle an Produkten bei Digistore24. In meinem ersten Test ging es um den Kagels Trading Dienst mit Forex Signalen. Heute zeige ich mein Test und Erfahrung mit dem Kagels CFD Swing Trading Signalen. Wer nicht weiß was Forex ist, sollte hier nach lesen worum es geht.

Mein Test mit Kagels CFD Swing Trading

Wer Kagels ist, wie mein erster Eindruck ist, das werde ich in diesem Test nicht beleuchten. In meinem ersten Test zu den Forex-Dienst, kann man das alles nachlesen. Heute geht es also gleich mit dem Test. Für alle die es nicht erwarten können: Ja es lohnt sich, hier könnt ihr bestellen.

Das könnte dich auch Interessieren: Kagels Trading Forex Signale – Test und Erfahrungen

Was bekomme ich mit dem CFD Swing Trading?

Als erstes lohnt es sich immer Kagesl Signale zwei Wochen für nur einen Euro zu testen. Kostet genau so viel wie eine To-Go-Kaffee, nur das man 14 Tage damit sehen kann, ob man mehr Geld damit verdienen kann. Der Kaffee ist in 15 Minuten leer getrunken und hat nur Müll produziert. Wenn ihr euch also für die 14-Tage entschieden habt, bekommt ihr nach einer typischen Registrierung bei Digistore24 eine Mail mit den Signalen. Hier kannst du die 14-Tage sichern

 

https://www.digistore24.com/redir/66813/LFSanja/CAMPAIGNKEYFolgende Signale können dabei enthalten werden:

  • DAX-Index
  • Dow Jones
  • Nasdaq Index
  • EURUSD
  • Gold
  • Rohöl

CFD Swing Trading Signale Mail Kagels

So könnte die Mail aussehen. Man sieht als erstes ob es Kauf- oder Verkaufssignale gibt. Aber auch Informationen die den Handelstag betreffen. Zu meinem Test, stand beispielsweise noch die FED-Entscheidung für die Erhöhung/Senkung der Zinsen an. In der Mail wurde klipp und klar auf die möglichen Schwankungen der Entscheidung hingewiesen und wie man weiter vorgeht. In diesem Fall hieß es abwarten und Tee trinken.

Weiter werden auch noch alle Offenen Positionen sowie eventuelle Geschlossene Positionen angezeigt. Man kann also nichts verpassen und man sieht alles auf einen Blick, was gerade neu ist.

Wenn wir die Beispielsmail weiter betrachten, sehen wir das es zwei Verkaufssignale gibt, einen für Öl und der eine für EURUSD. Das beste an Kagels CFD Swing Trading Signale und allgemein an allen Diensten von Kagels Trading ist, dass die Signale die gerade gekauft oder verkauft werden, erklärt werden. Dies wird natürlich kurz mit einem Chart wie einer kleinen Beschreibung gemacht. In dem Beispiel fällt der EURUSD unter die 1,19000 und das ist nach Kagels-Analyse ein Schwacher Moment und den soll man dann eben handeln. Auch für Öl gibt es einen separaten Chart.

Verglichen mit einigen anderen Anbietern, ist das hier mit der Analyse und der Erklärung schon purer Luxus.

Wie funktioniert Kagels CFD Swing Trading Signale

Kagels CFD Swing Trading Signale funktioniert am besten mit dem MetaTrader 4 oder 5. Ich selber habe für den Test MetaTrader 5 benutzt und parallel, weil ich einen anderen Anbieter testen wollte Libertex, das funktioniert auch (ist aber kacke).

Wenn ihr die App auf dem Handy oder PC/Laptop installiert habt, müsst ihr nur noch die Signale umsetzen. Dabei wird immer ein Stop/Loss angegeben und manchmal auch Take Profit, wenn der Signal richtig gut abgeht und man Teilgewinne realisieren will. Man sieht auch wunderbar, wie viel man maximal Verlieren kann. Das Risikomanagement ist also gut gestellt. Da man auch immer mit Limit Order oder Stop Order getraded wird, muss man auch nicht hetzen. In meinem Test ist es auch schon vorgekommen, das ein Signal gar nicht gezündet hat.

Kagels CFD Swing Trading Signale eröffnen und beachten

Falls man Signale schließen muss, muss man dies genauso erledigen wie es in der Mail steht.

schließen von Kagels CFD Swing Trading Signale

Wie viele Mails oder Signale bekomme ich pro Tag?

Je nach dem, bekommt man 1 bis 3 Mails am Tag. In meinem Test, gab es auch 4 Mails, alles im allem übersichtlich und nicht nervend.

Die Signale variieren natürlich je nach dem wie der Tag so ist. Am Freitag wird eher weniger passieren als an einem Montag. An einem Tag mit vielen und großen Entscheidungen wird eventuell viel oder sogar wenig passieren. Aber in meinem Test war meine Erfahrung so, dass man mindestens ein Signal bekam. Ob er nun auch durch die Stop-Order oder dem Limit-Order auch aktiviert wurde, ist erstmal zweitens.

Wie viel positive Trades kann ich erwarten?

Die Trefferwahrscheinlichkeit ist eine Sache für sich, der geübte Trader, wird wissen wie schwer die Quote ist. In meinem Test der 14 Tage waren 5 von 7 Trades erfolgreich. Kagels selbst peilt eine Gewinnwahrscheinlichkeit mit 60-70%, damit trifft mein Test seine Erwartungen.

Wie viel Kostest Kagels CFD Swing Trading Signale?

Für die ersten 14 Tage zahlt ihr nur 1€. hier könnt ihr den Anbieter und die Signale für euch selber testen. Erst dann müsst ihr zahlen.

Dabei entscheidet ihr euch erstmal wie lange ihr Kagels CFD Swing Trading Signale haben wollt und habt dabei drei Wahlmöglichkeiten:

  • 3 Moante je 79 € = 237 € = 2,30  € pro Tag
  • 6 Moante je 69 € = 414 € = 2,60 € pro Tag
  • 12 Monate je 59 € = 708 € = 1,96 € pro Tag

Bezahlt wird dann aber für die ganzen Monat im Voraus, also keine monatliche Abbuchung. Interessant wird auch dann die Betrachtung in Tagen, das müsst ihr dann pro Tag mit dem Kagels Dienst immer verdienen um im Plus zu bleiben. Der Preis erscheint mir mehr als Fair zu sein.

Meine Erfahrungen mit Kagels CFD Swing Trading Signale

Kommen wir nun zu meinen Erfahrungen und meinen Zahlen. Als erstes wie immer ein paar Vorworte. Nur weil ihr gleich mein Ergebnis sehen werdet, heißt es nicht, das auch ihr in den 14 Tagen das gleiche erwirtschaften könnt. Es kann auch komplett negativ werden. Das liegt aber nicht an Kagels Trading welches “schlechte” Signale liefert, sondern am Markt selber. Man kann so gut wie möglich Analysen betreiben und die Zahlen treffen, wenn aber Bomben, Krankheiten oder politische Aktionen aus dem nichts kommen, kann das alles zerstören!

Weiterhin, habe ich diesmal auch zum ersten mal nicht mit eigenem Geld getraded, sondern mit einem Demokonto, was ich auch jedem für die 14-Tage rate! Egal wie gut mein Ergebnis ist, es ist schlimmer wenn ihr echtes Geld verliert für einen Test.

Alle Gewinne Kagels CFD Swing Trading Signale
Während des Testphase auf MetaTarder
Kagels CFD Swing Trading Signale trades
Trades Libertex

In den zwei Bildern sieht man ein paar laufende Trades und im unteren Bild sieht man die die 3 Trades die nicht die Order erfüllt haben und gelöscht werden mussten, außerdem liegt der Gold Trade im Minus.

Gesamtergebnis Kagels CFD Swing Trading Signale
Gesamtergebnis von Kagels CFD Swing Trading Signale

Und das ist mein Test und meine Erfahrung aus den 14 Tagen. 91€ im Plus. In Libertex wurde der Gold Trade vorzeitig mit unter einem Euro geschlossen.

Fazit

Als Abschluss kann ich Kagels CFD Swing Trading Signale nur positiv bewerten. In meinem Test waren 70% der Trades positiv. Die Analysen in den Mails sind schlüssig. Während meines Test kamen kostenfreie Webinare und Live-Trading Seminare, die wie immer sehr bereichernd sind. Allein der Preis könnte einige Abschrecken, da man diesen auf einmal zahlt. Ich betrachte es, aber als eine gute Investition, weil man für dieses Geld viel bekommt.

Besitze ich selber eine Programm von Kagels? Jawohl, am Black Friday gab es die Forex Signale für Jahr für sehr wenig Geld, den genauen Preis hab ich leider nicht mehr im Kopf.

 

Ein Gedanke zu „Kagels CFD Swing Trading Signale – Test und Erfahrung FOREX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.