podcast hör dich reich

Für das erfolgreiche investieren ist immer noch die Sparquote wichtig. Und wie erreicht man die Sparquote am besten? Mit einem Budget! Und dieses Budget soll gut geplant sein. Deswegen geht es in dieser Folge um die Budgetplanung, was ist überhaupt ein Budget und wie funktioniert dieser. Außerdem nehmen wir einen kleinen Abstecher in die Kindererziehung und den Umgang mit Geld.

Für alle die weiter sich mit dem Thema beschäftigen wollen, ist hier der Artikel von Felix verlinkt. Viele würden hier die Langeweile sehen, schließlich bedeutet für viele sparen auch ein einschnitt in ihr Leben und eine große Beschränkung. Aber genau das ist der großer Denkfehler vieler Menschen die sich anfangen mir ihren Finanzen auseinanderzusetzen. Man kann eben durch einen gut aufgestellten Budgetplan vieles sich selber erleichtern und einiges gönnen.

4 Säulen des Geldes im Hintergrund Horizont

Wenn du gerade erst begonnen hast, dich auf deine persönlichen Finanzen zu konzentrieren, kann es schwierig sein, zu wissen, wo du anfangen sollst. Es gibt viele wichtige Bereiche des Geldmanagements – Verschuldung, Budgetierung, Sparen, Investieren -, die es schwer machen zu entscheiden, wo du deine Prioritäten setzen und wie du deine Fortschritte messen solltest.

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile hinter vier der beliebtesten Zahlen, die zur Bewertung deines finanziellen Erfolgs herangezogen werden: Weiterlesen