test polinex Erfahrungen iota trading bot
Lesedauer: 5 Minuten

Automatisches Trading ist für viele unvorstellbar. Dabei sollte eine Maschine ohne Gefühle und Seele eigentlich bessere Ergebnisse liefern. Tut mir leid, Google, solltest du die Welt irgendwann beherrschen, hab Gnade. Ich habe mich entschlossen, mit ein bisschen Spielgeld, einen Bot Trader zu probieren. IOTA Trading Bot ist mein Ziel, USDT gegen IOTA, keine Futures, reines hin und her.

Wenn man selber tradet, weiß man, wie es ist: Die Gier lauert überall, die Gefühle sitzen im Nacken. Sehr wenige sind profitabel. Deswegen ist es umso spannender, wenn es etwas gibt, was beispielsweise diese Probleme aushebelt.

In der Welt der Aktien haben sich sogenannte Robo Advisor durchgesetzt. Jede größere Bank besitzt einen. Dritthersteller bieten selbstverständlich ebenso solche Robo Advisor an.

Was bei Aktien funktioniert, kann auch bei Kryptowährungen funktionieren. Wenn man also Bedürfnis hat, einen Kryptobot zu haben, sucht man zuerst im Internet. Und man findet viele trading bots. Es gibt kostenlose, kostenpflichtige, Abonnements, zum selber programmieren, Blaupausen und bestimmt viel Scam. Ob Kostenpflichtige automatisch besser und seriös sind, kann man nicht immer sagen.

Manuelles handeln von IOTA/USDT

Weiterlesen

wie funktioniert forex?
Lesedauer: 7 Minuten

Jeder Artikel über „Forex“ ist in einem Schema geschrieben: Zuerst wird ein Anfänger in die Übersetzung des Wortes „Forex“ eingeführt („currency exchange“ aus dem Englischen, von „FOReign EXchange“). Dann ist sicherlich von 5 Billionen Tagesumsatz die Rede. Jeder Autor betrachtet wahrscheinlich diese Daten für 2016. Dann der Vergleich mit Börsen: „Ah-oh, Forex ist der größte Markt der Welt und alle anderen Märkte beneiden ihn.“ Die Frage ist nur: Was ist der Nutzen dieses Wissens? Was ist also Forex?

Ich werden nicht wie alle anderen handeln, sondern nur über die Vorteile, die wir aus dem Devisenhandel ziehen können und die Grundregeln für seine Nutzung diskutieren.

Was ist Forex in einfachen Worten?

Weiterlesen

Lesedauer: 7 Minuten

Anfang November verspürte ich eine Erschütterung der Macht in der Finanzbloggerwelt. Chri von easydividend veröffentlicht einen Beitrag über Forex-4-Charity. Die Kommentare und Leser spalten sich. Werbung, Kommerz und Enttäuschung breiten sich aus. Was ist dieses Forex-4-Charity und lohnt es sich wirklich dabei zu sein? Ich Wage den Selbstversuch und starte eine neue Serie. Deine Chance zu sehen ob es sich lohnt, sei von Anfang an dabei.

Weiterlesen