die besten Finanzblogs
Lesedauer: 3 Minuten

Ich habe aus Recherchegründen einige Finanzblogs auf ihre Qualität im SEO Bereich kontrolliert und dachte mir dann, warum nicht gleich eine Tabelle für die Allgemeinheit erstellen? Gesagt getan und ich präsentieren meine Top 150 der Finanzblogs im D-A-CH Raum.

Selbstverständlich sind es nicht alle, nur einige die ich rausgepickt habe. Auch spiegelt es nicht die Qualität der Beiträge, sondern nur die Technische Umsetzung, es könnten natürlich Abweichungen vorkommen. Falls ihr auch aufgenommen werden wollt, einfach melden, Kommentar oder Mail.

TOP 150 Finanzblogs

Wer sein SEO verbessern will, kann sich gerne mein Beitrag durchlesen. Ich versuche diese Liste öfters zu aktualisieren, dies wird aber dann auf einer Separaten Seite und nicht im Artikel passieren. -> Alle 150 Blogs in einer Liste

http://vivid.money/r/alexanderN4Y

 

Finanzblog Qualität TOP 10
FinanzblogDomain Rating*SEO Score**Gesamt***
1aktien-blog.com5775%0,43
2bnf.de5178%0,39
3finanzrocker.net4784%0,39
4madamemoneypenny.de5176%0,39
5deutscheskonto.org4781%0,38
6coin-hero.de4384%0,36
7cryptoticker.io4875%0,36
8reichmitplan.de4383%0,36
9bankinghub.de4677%0,35
10kritische-anleger.de4087%0,35

Hier noch ein paar Durchschnittswerte

Aus der TOP 150 Liste ergeben sich interessante Durchschnitte. Das Durchschnittliche Domain Rating ist 14,76. Seit dem ersten Rankig ist dieser Wert um 9 Punkte gefallen (23). Was aber auch jetzt viel realistischer ist, da viele kleine Blogs dazu gekommen sind.

Aus diesem Durchschnitt, werde ich Definitiv eine TOP 100 und sogar eine TOP 200 Liste machen, damit es viel besser sichtbar wird, wie gut die Finanzblogs vernetzt sind. Den in meinen Augen müsste es viel besser vernetzt sein. Aber dazu habe ich schon ein Artikel geschrieben, das viele Blogkollegen eben viel zu wenig machen, was das SEO angeht. Jeder eine sollte sich fragen, warum habe ich ein Blog? Einen Öffentlichen dazu! Wenn man schon öffentlich ist, sollte man auch die Intension hegen, gut gefunden zu werden und das verlangt eben gutes SEO und gute Vernetzung.

Das führt mich zu dem zweiten Durchschnittswert und zwar dem SEO, was im Durchschnitt 77% entspricht, dieser Wert ist nur um 2 (79%) Prozentpunkt gesunken. Und hier kommen interessante Einsichten. Jeder Blog sollte definitiv über 80% haben und ist ohne großes Wissen umsetzbar. In der TOP 10 sind das 5 Blogs und 2 sogar in der TOP 3. Zeigt, das man mit einem hohen Domain Rank auch ein schlechtes SEO haben kann.

Nur 8 Blogs schaffen einen SEO Score von über 90% aus über 150 Blogs, das entspricht „nur“ 5%.

hier könnte deine werbung stehen

Damit ergibt sich ein Gesamt Durchschnittsscore von 0,11 und damit ist er 0,07% schlechter geworden, seit Beginn der Liste.

Anders sieht es natürlich im unteren Feld aus, es gibt krasse Beispiele die eine gute Zukunft haben. aktienkost.de beispielsweise. Zwar muss er in die Verlinkungen noch Arbeit investieren, das SEO ist aber mit 90% besser als die Nummer eins. Hier fehlt nur noch eine große Gefolgschaft und schon wird die Seite nach oben katapultiert.

IOTA trading Bot Pionex

Weiteres Vorgehen und Zukunft der Liste

Ich werde die Liste auf jeden Fall erweitern und versuchen so viele Blogs wie möglich aufzunehmen. Auch spiele ich mit dem Gedanken ein paar weitere Kennzahlen zu nehmen für eine bessere Statistik. Dabei benutze ich das Verzeichnis von finanzblogroll.de und finanzblognews.de.

Betreiber von Blogs

Kollegen die einen Blog haben, traut euch mehr, geht auf die Leute zu. Vernetzt euch, Kommentiert, Folgt und verlinkt euch, das wird eurem DR gut tun und damit auch eurer Sichtbarkeit.

*Domain Rating (ermittelt anhand von ahrefs.com): Das Domain Rating (DR) wird anhand der Anzahl und Qualität der eingehenden Backlinks einer Website ermittelt. Vereinfacht beschrieben funktioniert das so: Wir zählen die Domains, die auf die Website verlinken; (es wurde immer aufgerundet meinerseits)

  • Ermitteln dann die Autorität dieser verweisenden Domains;

  • Betrachten, auf wie viele andere Domains diese Domains wiederum verweisen;

  • Jonglieren mit den Zahlen, um den rohen DR-Wert zu berechnen;

  • Stellen schließlich die Werte auf einer 100-Punkt-Skala dar.

Das Domain Rating beinhaltet keine weiteren Variablen, also beispielsweise nicht Spam-Links, Traffic, das Alter von Domains etc. 

**SEO Score ermittelt durch seobility.net: Hier wurde die Gesamtwertung der Homepage genommen.

***Die Gesamtwertung wurde folgend berechnet: DR*SEO Score/100. Dabei ist 1 die bestmögliche Wertung hier Beispiel: 100*100/100=1

Die verlinkten Blogs verlinken entweder auch auf mich oder sind in meinem Blogroll zu finden

Inhalte werden geladen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare
Älteste
Neueste Meist abgestimmte
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare