7 KI Aktien 2021
Lesedauer: 5 Minuten

Künstliche Intelligenz, oder kurz auch KI genannt, bedeutet, dass Maschinen, meist Computer, fähig sind durch Erfahrungen zu lernen und so ähnlich der Menschen Probleme zu lösen. Die häufigsten Beispiele, die auch im Alltag Anwendung finden, sind dabei autonom fahrende Autos oder Computer, die gegen Menschen Schach spielen. Es handelt sich bei KI also um eine Technik, die es Computern ermöglicht zu lernen, Erfahrungen zu sammeln und schlussendlich selbst eine logische Entscheidung zu treffen. 

Durch die Einführung künstlicher Intelligenz kann also jedes Unternehmen neue Impulse erhalten und die technischen Möglichkeiten für sich nutzen. Es gibt kaum eine Sparte, die nicht durch KI verbessert oder weiterentwickelt werden kann. Von daher ist KI für wirklich jeden Bereich interessant. Aus diesem Grund sind Aktien von Unternehmen, die sich mit künstlicher Intelligenz beschäftigen, extrem beliebt und viele Menschen möchten gerne KI Aktien kaufen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche sieben KI Aktien im Jahr 2021 wichtig werden könnten. 

NVIDIA

Jeder Gamer kennt NVIDIA, denn das Unternehmen ist Marktführer für Computerchips für Grafikkarten und seit Jahren extrem beliebt bei allen Technikaffinen. Die Computerchips von NVIDIA, die mit KI zu tun haben sind das beste, was der Markt momentan hergibt. Die hochmodernen Grafikprozessoren des Unternehmens zeichnen sich ihre extreme Geschwindigkeit aus und überzeugen nicht ohne Grund die Kunden schon seit vielen Jahren. 

http://vivid.money/r/alexanderN4Y

Dadurch sind die Chips von NVIDIA wie gemacht für KI, denn es gibt im freien Handel nichts Besseres als diese Chips von NVIDIA. Beim Kaufen von Aktien besteht auch bei der sichersten Aktie ein Risiko, weshalb sich Anfänger gut überlegen sollten, worin sie investieren. Dieses überzeugende Gesamtpaket von  NVIDIA ist jedoch eines der sicheren und die Technologie dahinter machen es zu einem der besten KI-Unternehmen. 

NVIDIA Aktien Kurs

Microsoft

Der Riesenkonzern Microsoft arbeitet ständig daran, technische Neuerungen auf den Markt zu bringen und investiert extrem viel Geld in die Forschung. Erst vor kurzem wurde rund 1 Milliarde US-Dollar in die Bereiche der KI investiert, um dort zu den Marktführern aufzuschließen und selbst etwas zu entwickeln. Außerdem haben die Microsoftaktien seit dem vergangenen Jahr einen Wertzuwachs von über 50 Prozent erfahren, was im heutigen Aktienmarkt schon beachtlich ist. 

Gleichzeitig ist der Umsatz von Microsoft um mehr als die Hälfte angestiegen. Dies sind bereits Indikatoren für ein sehr erfolgreiches Unternehmen, in das man investieren sollte. Durch die weltweit bekannten Softwareprodukte hat sich Microsoft bereits einen Namen gemacht und die KI-bezogenen Produkte werden in der Techwelt großen Anklang finden. Wenn die Aktie für manche Anleger auch zu teuer erscheinen mag, Microsoft ist ein Unternehmen, das für die Zukunft bestens gerüstet ist. 

Microsoft Aktien Kurs

IBM

IBM ist eines der ältesten Tech-Unternehmen der Welt und schon deshalb hier zu erwähnen. Heute ist der Technologieriese ein weltweit bekannter und geachteter Anbieter von Hardware, Software und Dienstleistungen für große Unternehmen. Die von IBM produzierten und vertriebenen Computersysteme sind in der ganzen Welt beliebt und werden regelmäßig neuen großen Industriekunden verkauft, sodass auch bei dieser Aktie kein Einbruch zu erwarten ist. 

hier könnte deine werbung stehen

Die Strategie von IBM bezüglich KI besteht darin, die Technologie dort zu nutzen, wo sie am meisten gebraucht wird. Arbeiten, die Menschen nicht gerne machen oder bei denen viel Geld gespart werden kann kommen für den Einsatz von KI infrage. 

Bereits jetzt wird im Gesundheitswesen die KI von IBM verwendet, um individuelle Pflegepläne zu erstellen, den Prozess der Markteinführung neuer Pharmaerzeugnisse zu beschleunigen und die Qualität der Pflege im Allgemeinen zu verbessern. In der Finanzwelt wird die künstliche Intelligenz von IBM ebenfalls bereits heute verwendet. Da IBM ein riesiges Unternehmen ist, sollten die Investitionen dort sicher sein und die Zukunft sollte außerdem rosig aussehen. 

IBM Aktienkurs

Mikron

Mikron ist ein Hersteller von Speicherchips sowie RAM-Bausteinen und Flash-Speicher für Festplatten. Das Unternehmen macht aus Rohstoffen Computerchips, um es herunterzubrechen. Es ist also stets eine Abhängigkeit von den Lieferketten dieser Rohstoffe abhängig. 

Deswegen kann es bei Mikron zu krassen Kursschwankungen kommen, aber auch zu solch extremen Anstiegen wie bei den Kryptowährungen. Momentan findet ein klarer Aufschwung statt, weil auch die Nachfrage nach Computerchips im Allgemeinen ständig zunimmt. 

IOTA trading Bot Pionex

Aber auch langfristig wird die Nachfrage nach Speicherchips weiter zunehmen und vor allem die KI-Sparte wird sicher noch weiter wachsen. Speicherchips werden heutzutage in allen Geräten verwendet, was für Mikron bedeutet, dass die Nachfrage und somit die Aufträge nicht weniger werden. Eine Investition in Mikron ist  mit  Höhen und Tiefen verbunden, sollte auf lange Sicht aber Gewinne abwerfen.

Mikron Aktienkurs

Lemonade 

Lemonade ist ganz neu an der Börse und für alle technikbegeisterten Menschen einen Blick, wenn nicht sogar eine Investition, wert. Es handelt sich dabei um ein Versicherungsunternehmen, das auf die KI setzt. Erst seit dem Jahr 2020 ist Lemonade ein Unternehmen an der Wall Street und zeigt sich seitdem sehr interessant in Sachen Kursentwicklung. Momentan steht Lemonade noch am Anfang aber viele Experten sind sich bereits jetzt sicher, dass Lemonade noch richtig durchstarten wird. 

Lemonade versucht mittels KI das Versicherungsgeschäft zu erneuern und die Zahlen geben ihnen bisher recht. Vergangenes Jahr lag der Umsatz bereits bei knapp 100 Millionen US-Dollar und wird dieses Jahr auf keinen Fall schlechter ausfallen. Die Verbindung von Versicherungen mit künstlicher Intelligenz scheint also aufzugehen und interessierte Investoren sollten schnell zugreifen, bevor der Hype so richtig losgeht und die Aktie steil nach oben steigt. 

Lemonade Aktienkurs

Amazon

Amazon ist einer der Big Player auf dem Markt der KI. Schon Alexa nutzt die KI, um zu lernen und den Nutzern das Leben zu vereinfachen. Es besteht also eine konkrete Anwendung und Amazon versucht ständig sich technisch weiterzuentwickeln, wodurch noch mehr Anwendungen, die  KI verwenden, zu erwarten sind. 

Es mag zuerst fragwürdig erscheinen, dass ein Versandhaus zu den größten Gewinnern des KI-Hypes zählt, aber durch die riesigen Datensammlungen von Amazon durch die Kunden, bleibt fast nichts anderes übrig, als mit KI diese Daten für sich zu nutzen. Ein weiterer Tech-Riese versucht mehr und mehr die KI in seine Produkte zu integrieren, weswegen eine Investition in die Amazon Aktie Sinn ergibt. 

Amazon Aktienkurs

Alphabet

Alphabet ist das Mutterunternehmen von Google und hat so viel Potenzial wie kaum ein anderes Unternehmen dieser Sparte. Außerdem kennt sich kaum ein anderes Unternehmen so gut damit aus so viele Daten wie möglich zu sammeln und diese dann für sich zu nutzen. Fast jeder Mensch benutzt die Suchmaschine von Google, wodurch dieses Unternehmen genau weiß, was die Menschen wann wollen. Kein anderes Unternehmen entwickelt gleichzeitig so viel Produkte wie Google und verwendet dabei künstliche Intelligenz. 

Angefangen bei autonom fahrenden Autos bis hin zu automatischen Übersetzern und personalisierter Werbung gibt es einfach keinen technologischen Bereich, in den Google nicht involviert ist. Auch in Sachen KI steht das Unternehmen ganz weit vorne, was eine Investition in Google Aktien als sichere Bank erscheinen lässt. Ein kleines Restrisiko bleibt aber eigentlich ist bei Google nur Wachstum zu erwarten.

Alphabet Aktienkurs

Inhalte werden geladen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare