Hör dich reich Podcast

Lesedauer: 2 Minuten

Heute sprechen wir über einige Kennzahlen, die man häufig in der Börsenwelt antrifft. Was ist ein KGV? Wie wird dieses berechnet und was genau sagt mir diese Kennzahl? Und wieso ist es wichtig, dass man bei der Dividendenrendite auch auf die Ausschüttungsaktie achten sollte? Dies erfahrt ihr in der heutigen Folge. Weiterlesen

Celsius Network Test und Erfahrungen
Lesedauer: 7 Minuten

Vor zwei Jahren schrieb ich das erste mal über die Krypto Dividende und damit ein möglicher Zweig für das passive Einkommen. Seit dem hat sich viel getan in der Szene. Kryptowährungen kamen und gingen, ob es noch die gleichen Möglichkeiten gibt, werde ich hier aufzeigen. Fakt ist aber, schon heute gibt es seit geraumer Zeit mit Kryptowährungen mehr passiven Einkommen zu generieren, als vor zwei Jahren.

Krypto Dividende auf dem Vormarsch

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

April, April, der explodiert wie er will. Man passe auf und ließt die Zahl genau die ich hier schreibe: 3.380 % mehr Einnahmen als letztes Jahr im April. Mittlerweile werden die Zahlen einfach nur absurd groß. Man erntet was man sät, heißt es und ich stimme dem zu.

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

Zum Quartalsende gibt’s es einen eher ruhigen Moment. Trotzdem steigt das passive Einkommen für März auf über 1000% gegenüber dem Vorjahr. Nimmt man den Wert als ich angefangen habe, ist es eine Steigerung um 3.500%.

Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Wer sich mit dem passiven Einkommen beschäftigt, stößt schnell auf Aktien, ETF und dem Thema Dividendenstrategie. Wer seine finanzielle Freiheit weiter ausbauen will, kauft Immobilie, schreibt Bücher und erschließt weitere Ideen – rund um dieses Thema. Kryptowährungen sind im Trend, kann man auch dort Dividenden kassieren? Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

Im Dezember Schnee und Frost, das verheißt viel Korn und Most. Ob das auch für Dividenden stimmt, gibt es für den letzten Monat Dezember raus zu finden. Deswegen kommt hier das letzte mal “Einnahmen für Dezember – Passives Einkommen für finanzielle Freiheit”.

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

April, April, der macht, was er will! In diesem Falle stimmt es sogar mit den Dividenden. Ein paar Überraschungen hat mir der April beschert. In diesem Beitrag, wird der Dividendenkalender für April gezeigt samt der 625 prozentigen Steigerungen der Einnahmen.

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

Der März bescherte uns nicht nur mildes Wetter und schönen Sonnenschein, sondern auch noch ein paar Dividenden für das passive Einkommen. Die Miete wird immer noch aus der Tasche bezahlt, aber das Eichhörnchen ernährt sich mühselig. Eine Steigerung von 188%.

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

Und wieder ist ein Monat rum. Hier kommen alle Einnahmen für Februar, mein passives Einkommen. Der kurze Monat hat seine Spuren im Dividendenkalender hinterlassen, nichtsdestotrotz glänzt dieser Monat. Ich verbuche eine positive Steigerung von 373%.

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

Recht verspätet, aber besser als gar nicht, kommen hier meine Einnahmen für den Monat Januar. Es gibt ein paar kleine Änderungen, die meinen Kalender und Einnahmen angehen. Bis heute habe ich in meinem Dividendenkalender nur Einnahmen aus Aktien/Fonds eingeschrieben. Alle anderen Einnahmen aus anderen Projekten habe ich nie vermerkt, meine Ansicht war: Ich sollte alles trennen. Aber das eigentliche Ziel ist es, ein Passives Einkommen zu generieren und dazu gehören eben alle Einnahmen, die entstehen. Weiterlesen

Lesedauer: 4 Minuten

Mein zweites Jahr an der Börse hat mir wirklich Spaß gemacht und meine Bilanz für das zweite Jahr habe ich schon niedergeschrieben. Im Jahr 2015 habe ich schon monatlich meine Handyrechnung bezahlen können. Ziel war es, 2016 mein Fitnessbeitrag zu finanzieren. Deshalb die jährliche Dividendenkalender Rückschau.

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

Coca Cola ist wirklich eine kleine Dividendenperle. “Dividendenaristokrat” mit anderen Worten ausgedrückt. Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage. Kommen wir heute zu dem zweiten kleinen Teil: Meine Entscheidung und der kleinen Analyse des zweiten Unternehmens, welches in meinen Augen existiert.
Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

Ein neuer Dividendentitel steht vor der Tür. Das Geld wurde angespart und die größte Frage ist jetzt: Was landet diesmal im Depot? Ich schwanke zwischen zwei Titeln, einer ist ein Dauerbrenner und nach viel Recherche eigentlich ein Muss im Depot. Oder ein recht junges Unternehmen, welches ich bis dato nicht auf dem Schirm hatte und nun meine volle Aufmerksamkeit besitzt.
Weiterlesen