Lesedauer: 3 Minuten

Wo ist eigentlich dieser Sommer hin, von dem alle so viel reden? Die Abstinenz der Sonne hat sich nicht nur in dem Wetter widergespiegelt, sondern auch in meinem Blog. Doch da dieses Wetterphänomen nun ein Ende hat, bin ich zurück an der Tastatur und berichte gleich von meinen Einnahmen von Juni und Juli.

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

Halbzeit heißt es in Juni! 6 Monate rum, da kann man schon auf die Performance seiner im Januar gestellten Ziele schauen. Hat man diese schon erreicht? Hat man diese komplett unterschätzt? Muss die ein oder andere Schraube nachjustiert werden? Was machen deine Jahresvorsätze?

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

In meinem letzten Beitrag schreibe ich fleißig, wie man ein passives Einkommen generiert, gebe einige Ideen von mir und wie man diese verknüpfen kann. Schmeiße mit Definitionen um mich und gehe auf dieses „Passive Einkommen“ eigentlich kaum ein. Deswegen heute ein separater Eintrag: Was ist passives Einkommen?

Weiterlesen

Lesedauer: 3 Minuten

April, April, der macht, was er will! In diesem Falle stimmt es sogar mit den Dividenden. Ein paar Überraschungen hat mir der April beschert. In diesem Beitrag, wird der Dividendenkalender für April gezeigt samt der 625 prozentigen Steigerungen der Einnahmen.

Weiterlesen

Lesedauer: 2 Minuten

Der März bescherte uns nicht nur mildes Wetter und schönen Sonnenschein, sondern auch noch ein paar Dividenden für das passive Einkommen. Die Miete wird immer noch aus der Tasche bezahlt, aber das Eichhörnchen ernährt sich mühselig. Eine Steigerung von 188%.

Weiterlesen

dividendenkalender
Lesedauer: 2 Minuten

Nun ist die Prüfungsphase vorbei: Zeit sich wieder seinen Hobbys, dem Leben und der Finanzwelt zu widmen. Fast ein Monat ist in Stille vergangen und ich sehe, dass die Zeit rennt und auf niemanden wartet. Die Börse legt eine turbulente Rallye hin, wie ich sie schon lange nicht mehr gesehen habe. Mein Depot explodiert vor grüner Farbe und meine Kauflust sinkt- zu teuer ist mir das ganze, ich bin eher der Schnäppchenjäger. Andererseits kann man dann eben weiter Cash aufbauen – wie sagt man so schön: Cash ist King.

Weiterlesen

passives einokmmen
Lesedauer: 4 Minuten

Mein zweites Jahr an der Börse hat mir wirklich Spaß gemacht und meine Bilanz für das zweite Jahr habe ich schon niedergeschrieben. Im Jahr 2015 habe ich schon monatlich meine Handyrechnung bezahlen können. Ziel war es, 2016 mein Fitnessbeitrag zu finanzieren. Deshalb die jährliche Dividendenkalender Rückschau.

Weiterlesen

bildschirmfoto 2017 01 04 um 12 30 51
Lesedauer: 3 Minuten

2014 war wirklich ein spannendes Jahr, Einstieg in das Investorenleben, Aktien und der Dividendenkalender. Das Jahr und der Dividendenkalender 2015 sollte das erste Jahr werden, wo ich von Januar bis Dezember Dividenden bekommen würde und somit ein passives Einkommen für mich aufbaue. Weiterlesen